WoW | Die große Schatzkammer (2024)

Neuer Mittwoch, neue Beute! Und zwar nicht aus Dungeons, Raids oder vom PvP, sondern aus einer Schatzkammer. Zu jedem wöchentlichen ID-Reset ist es möglich aus dieser ein Rüstungsteil herauszuziehen. Je mehr Inhalte im Endgame abgeschlossen wurden, desto mehr Auswahl gibt es auch in der Schatzkammer.

Inhaltsverzeichnis

  • Schatzkammer in Valdrakken
  • Ziele der Schatzkammer
  • Berechnung des Itemlevels
  • Ersatzbelohnung

Die Schatzkammer in Valdrakken

Bevor wir uns die generelle Funktionsweise anschauen, ist natürlich wichtig zu wissen, wo überhaupt der wöchentliche kostenlose Loot abgeholt werden kann. In Valdrakken, der Hauptstadt der Dracheninseln, finden wir die große Schatzkammer im Bankgebäude. Wurden Dungeons abgeschlossen, Raidbosse getötet oder Ehre in gewerteten PvP-Matches gesammelt, lohnt sich ein Besuch an jedem Mittwoch nach dem wöchentlichen ID-Reset. Hier erhalten alle, die einen Mythisch+ Dungeon abgeschlossen haben auch einen neuen Schlüsselstein, entweder auf der Stufe der höchsten innerhalb der Zeit abgeschlossenen Instanz oder eine Stufe niedriger als der höchste außerhalb des Zeitlimits abgeschlossene Dungeon. Abhängig davon, was den höheren Schlüsselstein ergibt.

So funktioniert die Schatzkammer

Klicken wir auf die Schatzkammer, öffnet sich ein neues UI-Fenster und es gibt drei verschiedene Kategorien an Inhalten mit Meilensteinen: Dungeons, Raids und PvP. Durch das Erreichen der jeweils drei Meilensteine werden nach und nach immer mehr Belohnungsoptionen freigeschaltet und diese kommen dann natürlich aus dem entsprechenden Content. Wer also z.B. fünf Bosse des aktuellen Raids in einer Woche tötet, der hat zwei Raidbelohnungen zur Auswahl. Falls nur ein Mythisch+ Dungeon in der Woche geschafft wird, dann gibt es auch nur eine mögliche Belohnung. Du siehst, je mehr Zeit in den jeweiigen Inhalten investiert wird, desto größer die Auswahl.

Die verschiedenen Ziele

Raid

  • 3 Bosse besiegt
  • 5 Bosse besiegt
  • 7 Bosse besiegt

Dungeons

  • 1 Mythisch+ Dungeon abgeschlossen
  • 4 Mythisch+ Dungeons abgeschlossen
  • 8 Mythisch+ Dungeons abgeschlossen

Gewertetes PvP

  • 1250 Ehre verdient
  • 2500 Ehre verdient
  • 5000 Ehre verdient
WoW | Die große Schatzkammer (3)

Belohnungsoptionen sind tatsächlich nur Optionen. Das bedeutet also nicht, dass wir für jedes erreichte Ziel ein zusätzliches Rüstungsteil am kommenden Mittwoch erhalten, sondern es wird eine Auswahl an Items freigeschaltet. Wenn die aktuelle ID-Woche vorbei ist, wird sich für EIN EINZIGES Ausrüstungsteil entscheiden, das in der Schatzkammer auf uns wartet. Egal ob in der Kategorie Dungeons, Raids oder PvP.

Weitere wichtige Hinweise

  • Es gibt keine Duplikate mit identischem Itemlevel aus den Belohnungsoptionen
  • Die verfügbaren Gegenstände kommen immer aus den Beutelisten der entsprechenden Inhalte
    • Die Kategorie Schlachtzüge gewährt nur Ausrüstungsteile aus dem aktuellen Raid und nur von Bossen, die auf dem entsprechenden Schwierigkeitsgrad schon einmal besiegt wurden.

    • Die Kategorie mythische Dungeons gewährt nur Ausrüstungsteile aus den Dungeons der aktuellen Saison

    • Die Kategorie PvP gewährt nur PvP-Ausrüstungsteile.

    • Einzige Ausnahme: für jede freigeschaltete Belohnungsoption besteht eine geringe Chance, dass sie durch ein Tier-Set-Rüstungsteil ersetzt wird, die eigentlich nur von Raidbossen fallengelassen werden können. Hier ist es auch egal, ob der besagte Raidboss schon einmal besiegt wurde.

Die Berechnung des Itemlevels

Doch wie genau errechnet sich die Gegenstandsstufe für Ausrüstungsteile? Natürlich passt sich das Itemlevel dynamisch an die gespielten Aktivitäten an. Sonst wäre es ja ziemlich einfach z.B. acht Mythisch+ Dungeons auf Stufe 1 zu machen oder aber sechs Raidbosse im LFR zu töten. Die Regelungen sind dabei speziell bei den Mythisch+ Dungeons nicht ganz so einfach zu verstehen.

Itemlevel für Items aus Raids

Das Itemlevel der Raiditems basiert auf dem besuchten Modus, in dem die Bosse getötet wurden. Dabei zählt jeder Raidboss nur einmal und zwar auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad, auf den dieser besiegt werden konnte.

Somit müssen wir im heroischen Modus zwei Bosse töten, um uns zu qualifizieren. Wenn in zwei verschiedenen Modi jeweils der ersten Boss besiegt wurde, zählt das nicht. Wir sind aber nicht an einen Schwierigkeitsgrad gebunden. Es können beispielsweise die ersten beiden Bosse auf mythischer Schwierigkeit besiegt werden, um die erste Belohnungsoption auf mythischem Itemlevel freizuschalten, anschließend die Bosse drei, vier und fünf im heroischen Modus besiegt werden und wir erhalten als zweite Option einen Gegenstand aus dem heroischen Modus. Theoretisch kann im heroischen Modus sogar Boss 1 und 2 ausgelassen werden, denn der höhere, mythische Schwierigkeitsgrad zählt hier durchaus mit und die Schatzkammer erkennt fünf heroische Bosse an.

Itemlevel für Items aus dem PvP

Das Itemlevel für die PvP-Items ist ziemlich einfach zu erklären. Dieses richtet sich nach der eigenen höchsten Wertung, die in der letzten Woche erreicht wurde. Die Belohnungen in der Schatzkammer haben also immer alle die gleiche Gegenstandsstufe in der Kategorie PvP.

Itemlevel für Items aus Dungeons

Das Itemlevel für Dungeons orientiert sich an der Stufe von abgeschlossenen Dungeons, wobei dabei die niedrigste Stufe zählt, die in der jeweiligen Belohnungskategorie (1, 4 und 8) abgeschlossen wurde. Das bedeutet:

  • Der höchste Abschluss der Woche definiert das Itemlevel der Belohnung von Kategorie 1 (1 Dungeon)
  • Der vierthöchste Dungeon definiert das Itemlevel der Belohnung von Kategorie 2 (4 Dungeons)
  • Der achthöchste Dungeon definiert das Itemlevel der Belohnung von Kategorie 3 (8 Dungeons)

Nehmen wir einfach mal an, dass in einer Woche sieben Dungeons abgeschlossen wurden. Diese hatten die Stufen +9, +12, +10, +12, +9, +8 und +12. Die Belohnung der 1. Kategorie hat dann ein Itemlevel basierend auf einem +12-Dungeon und die Belohnung der 2. Kategorie hat ein Itemlevel basierend auf einem +10-Dungeon. Eine dritte Belohnung gibt es nicht, da keine acht Dungeons abgeschlossen wurden. Würden wir nun in der Woche 5-mal einen +15 Dungeon abschließen, würden beide Belohnungen ein Itemlevel basierend auf einem +15-Dungeon haben. Würden wir 3x +15 abschließen und 4x +7, wäre die erste Belohnung auf +15 und die zweite Belohnung auf +7.

WoW | Die große Schatzkammer (4)

Aspektzeichen der Belobigung

Durch das Freischalten von mehreren Belohnungsoptionen sinkt zwar der Zufallsfaktor, doch es kann natürlich immer passieren, dass alle angebotenen Gegenstände nicht interessant sind. Deshalb gibt es noch die Möglichkeit eine Ersatzbelohnung auszuwählen und dabei handelt um die Aspektzeichen der Belobigung, die bei Evantkis, der direkt neben der Schatzkammer steht, gegen nützliche Gegenstände eingetauscht werden können. Je mehr Belohnungsoptionen freigeschaltet wurden, desto mehr Abzeichen gibt es. Maximal können 12 Abzeichen aufbewahrt werden.

Waren bei Aspektzeichen der Belobigung

WoW | Die große Schatzkammer (5)
WoW | Die große Schatzkammer (2024)

References

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Delena Feil

Last Updated:

Views: 5729

Rating: 4.4 / 5 (45 voted)

Reviews: 92% of readers found this page helpful

Author information

Name: Delena Feil

Birthday: 1998-08-29

Address: 747 Lubowitz Run, Sidmouth, HI 90646-5543

Phone: +99513241752844

Job: Design Supervisor

Hobby: Digital arts, Lacemaking, Air sports, Running, Scouting, Shooting, Puzzles

Introduction: My name is Delena Feil, I am a clean, splendid, calm, fancy, jolly, bright, faithful person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.